Meldung von Schäden, Gefährdungen oder Mängel an öffentlichen Verkehrsflächen bzw. Gebäuden

Die Gemeinden sind verpflichtet, in allen Bereichen kommunaler Aufgaben – öffentlicher Verkehrsflächen und Gebäude, eine haftungsrechtliche Organisation zur Schaden- und Unfallverhütung zu schaffen. Dies geschieht u.a. durch regelmäßige Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht, um eine größtmögliche Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. 

Da diese Kontrollen nicht täglich und überall durchgeführt werden können, bitten wir Sie zur Vermeidung von Unfällen oder Folgeschäden um Ihre Mithilfe!  

Bitte informieren Sie uns bei Kenntnisnahme einer Gefährdung / eines Mangels im öffentlichen Bereich über

Vielen DANK! 

Windach, im Juli 2019 

Richard Michl, 1. Bürgermeister

 

drucken nach oben